Unsere Praxisphilosophie

Wir verstehen uns zum einen als Hausarztpraxis aber zum anderen insbesondere als Schwerpunktpraxis für Erkrankungen und Verletzungen im Bereich des Breiten- und Spitzensports sowie für Erkrankungen des Stütz- und Bewegungssystems einschließlich der Rheumatologie.
Eine besondere Rolle spielen aber Vorbeugung und Prophylaxe von Erkrankungen jeglicher Art. Hierzu bieten wir ein umfangreiches Spektrum an Untersuchungen, Beratungen und Festlegungen zur gesunden Lebensweise und sportartspezifischen Leistungsfähigkeit an.
Zur Sicherung dieser Ziele kooperieren wir mit zahlreichen medizinischen Einrichtungen der Region Neubrandenburg als auch überregional.
Mit dem vom Praxisinhaber in Partnerschaft mit Dr. med. Michael Druse geleiteten PROMOTIO-Gesundheitsinstitut Neubrandenburg werden Verhaltenstherapie und ein umfangreiches Serviceangebot zur Bewältigung von Rückenschmerz, Übergewicht, Bluthochdruck, Stoffwechselerkrankungen und Herz-Kreislaufstörungen angeboten und betreut.
Wir haben ein praxisinternes Qualitätsmanagmentsystem eingeführt.

Praxisorganisation

Wir führen eine Bestellpraxis, um damit die Wartezeiten für unsere Patienten in einem verträglichen Rahmen zu halten.

Bitte vereinbaren Sie wenn möglich einen Termin.

Aufgrund der großen Patientenzahl und der wegen akuter Erkrankungen und Beschwerden überaus hohen Inanspruchnahme der Praxis kann es uns nicht immer gelingen, kurze Praxisverweilzeiten sicherzustellen.

Spezielle sportmedizinische Untersuchungen und Behandlungen, individuelle Gesundheitsleistungen und weitere besondere Leistungen der Praxis, wie Betreuung von Läufern einschließlich Marathonvorbereitung, Beratung zu Berg- und Höhentouren bieten wir auf Voranmeldung in der Sprechstunde Freitags von 13.00 – 16.00 Uhr an.

Aktuell

Ab dem 07.04.2021 führen wir in unserer Praxis Schutzimpfungen nach der CoronaImpfV durch.

Die Priorisierung ist seit dem 07.06.2021 aufgehoben, der Impffortschritt in unserer Praxis schon erheblich und aus diesem Grunde würden wir jetzt bitten, bei Impfwunsch Kontakt mit der Praxis aufzunehmen. Zumeist stehen uns die Impfstoffe von Biontech, AstraZeneca und Jonssen natürlich weiter in begrenzter Menge zu Verfügung.

Unter folgendem Link können Sie sich Aufklärungsbogen, Anamnese und Einwilligung zur Impfung herunterladen, in Ruhe durcharbeiten und dann schon zur Impfung mitbringen. Bei telefonischer Einladung teilen wir Ihnen Impfstoff mit, für welchen Sie dann bitte die bereitgestellten Formulare nutzen. Dies erleichtert Praxisarbeit und spart Zeit. Danke.

Es ist weiterhin nicht genügend Impfstoff zu erhalten. In der aktuellen 21. KW erhalten wir beispielsweise kein BioNTech- Impfstoff für Erstimpfungen und müssen sogar vereinbarte Termine wieder absagen. Die Politik verlagert die Verantwortung in die Praxen und wir dürfen dies ausbaden. Es ist sicher illusorisch zu glauben, dass alle, die geimpft werden wollen, auch im Juni drankämen. Wir werden uns bemühen, neben dem weiter kompletten Sprechstundenangebot  auch noch die Corona-Impfungen im vollen Umfang zu erbringen. Aber auch wir kommen an unsere Grenzen und hiermit meine ich das gesamte Praxisteam. Bleiben Sie geduldig, vertrauensvoll und kommunikativ und werden bitte nicht zu Egoisten und fordernden Impfdränglern. Danke.

Wir sind zur konsequenten Einhaltung der gesetzlich vorgeschriebenen Abstandsregelungen wegen der aktuellen Coronasituation in Deutschland verpflichtet. Das Raumangebot in der Praxis ist deutlich limitiert. Aus diesem Grunde nehmen zu uns überwiesene Patienten bitte zur Terminisierung telefonisch Kontakt mit uns auf.
Wir werden aus o.g. Gründen Behandlungen außer in Notfällen auch mal ablehnen müssen. Richten Sie sich zum Warten auf die ärztliche Konsultation auch auf einen Aufenthalt außerhalb der Praxis ein. Zeigen Sie Einsicht, verhalten sich bitte diszipliniert und konfliktieren sich nicht mit meinem überaus engagiertem Praxispersonal. Bei Nichtbefolgung der Anweisungen sehen wir uns gezwungen, Sie der Praxis zu verweisen.

Bitte betreten sie die Praxis nicht mit Infektsymptomen oder bei einem möglichen Coronakontakt im Vorfeld, dies gilt insbesondere auch für Warnungen über die Corona-App und auch für Rückkehrer aus Risikogebieten. In diesen Fällen kontaktieren sie uns bitte telefonisch und dann werden wir die Verfahrensweise und die Abläufe entsprechend koordinieren. Coronaabstriche erfolgen in diesen Fällen außerhalb der Praxisräume. Auch besteht weiterhin die Möglichkeit mit entsprechenden Dokumenten aus der Praxis das Abstrichzentrum am Bethaniencenter in Anspruch zu nehmen.

Bitte beachten Sie die nun zwingende Maskenpflicht beim Betreten der Arztpraxis. Dies ist eine gesetzliche Anweisung und sie ist zu befolgen. In Ausnahmefällen können auch wir Ihnen eine Schutzmaske stellen.
Wir haben einen Corona-Praxispandemieplan unter Beachtung der RKI-Kriterien erstellt und in Kraft gesetzt. Dieser stellt die Basis unseres aktuellen Handelns dar.

Nähre Informationen zu ihrem Verhalten bei begründetem Coronaverdacht haben wir in einem gesonderten Teil dargestellt.
weiterlesen

Seit dem 1.4.2021 wird unser Praxisteam im Bereich der Anmeldung durch Frau Annett Dahms verstärkt. Herzlich Willkommen.

Die DSGVO (Datenschutz – Grundverordnung) gilt ab dem 25. Mai 2018 vollumfänglich für alle Unternehmen in der EU. Unsere Arztpraxis ist darauf vorbereitet. Unsere Patienteninformation zum Datenschutz finden Sie hier

Öffnungszeiten

Montag: 8.00 - 12.00 |14.00- 18.00 Uhr
Dienstag: 8.00 - 12.00 Uhr
Mittwoch: 8.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag: 8.00 - 12.00 |14.00 - 18.00 Uhr
Freitag: 8.00 - 12.00 Uhr
sowie Sport- und Privatsprechstunde von 13.00 - 16.00 Uhr (nur nach Vereinbarung).
Bitte beachten Sie, dass 30 min vor Sprechstundenende Annahmeschluß ist.

Anschrift

Lessingstraße 3
17033 Neubrandenburg

Tel. 0395-5823102